Handball Praxis Spezial 4 - Outdoortraining und individuelle Übungen für die Vorbereitung

PDFDrucken
hps4.jpghps4.jpg
Per direkter Download der Dateien nach Bezahlung für 0,00 €
Basispreis für Variante16,18 €
Verkaufspreis16,99 €
Netto Verkaufspreis16,18 €
Preisnachlass
MwSt.-Betrag (5%):0,81 €
Standardisierter Preis / kg:

Hier finden Sie weitere Trainingsmaterialien zur aktuellen "Corona Trainingssituation"

Inhaltliche Beschreibung:

Artikelnummer: 490056                  Hier gehts zum Taschenbuch
eBook Format: PDF
Thema: Handball Praxis Spezial 4 - Outdoortraining und individuelle Übungen für die Vorbereitung
ISBN: 978-3-95641-310-0
Anzahl: 3 individuelle und 5 Teameinheiten
Seitenanzahl 103 Seiten
Lieferzeit: direkter download nach der Bezahlung
Erstellungsdatum: 15.06.2020
Schwierigkeit: Für alle Alters- und Leistungbereiche ab C-Jugend geeignet
  (Die einzelnen Übungen sind in drei Schwierigkeitsgrade unterteilt)

Beschreibung:

In diesem Buch haben wir Trainingseinheiten und Einzelübungen zusammengefasst, die in der Vorbereitung Outdoor während Hallen-Trainingspausen durchgeführt werden können.

Die drei Trainingseinheiten (TE 481, 482 und 483) zu Beginn enthalten Anleitungen für ein individuelles Training, welches die Spieler zu Hause im Garten oder auf der Straße durchführen können. Die enthaltenen Athletikelemente können, durch Angaben der Intensität, individuell für jeden Leistungsbereich angepasst werden.

Die vierte Trainingseinheit (TE 484) kann mit Trainingsgruppen ab vier Personen durchgeführt werden und beinhaltet Ausdauer-, Athletik- und koordinative Übungen.

Die fünfte Trainingseinheit (TE 404) beinhaltet einen Outdoor-Trainings-Parcours, der entsprechend den örtlichen Gegebenheiten durchgeführt und an das Leistungsvermögen der Spieler (drei Organisationsformen mit 13 Stationen) angepasst werden kann.

Es folgen drei weitere Trainingseinheiten, die auf einem Outdoor-Trainingsplatz durchgeführt werden können, und vor allem Ausdauer, Athletik- und Schnelligkeit in den Vordergrund stellen.

Einzelne Übungen aus der Übungssammlung "Outdoortraining in Kleingruppen" haben wir in die Trainingseinheiten mit eingebaut.

 

Enthaltene Trainingseinheiten:
Einzeltraining für Spieler zu Hause
- Nr. 1: Kleines 1x1 für ein individuelles Training auf der Straße, im Park oder im Garten - Teil 1 (TE 481)
- Nr. 2: Kleines 1x1 für ein individuelles Training auf der Straße, im Park oder im Garten - Teil 2 (TE 482)
- Nr. 3: Kleines 1x1 für ein individuelles Training auf der Straße, im Park oder im Garten - Teil 3 (TE 483)

Outdoortraining
- Nr. 4: Ausdauer, Athletik und Koordination in der Kleingruppe Outdoor (TE 484)
- Nr. 5: Outdoortraining mit verschiedenen Stationen (TE 404)
- Nr. 6: Outdoortraining mit drei Stationen und Rundkurs
- Nr. 7: Outdoortraining mit Ausdauerlauf und Sprintwettkämpfen
- Nr. 8: Spielerisches Outdoortraining in Stationen

Beispielbilder

Sortierwettkampf HPS4 1

Organisationsformenorg form


Folgende eBooks könnten Sie ebenfalls interessieren

FL

   

hp14

   

da

Koordinatives Handballtraining mit unterschiedlichen Geräten

Gerade im Jugendbereich stellt es eine hohe Anforderung an den Trainer dar, Inhalte im Training immer wieder neu zu verpacken und so das Training abwechslungsreich und teilweise auch spielerisch zu gestalten.

Zudem sollte gerade in diesem Alter ein breites Spektrum an verschiedenen, auch sportartübergreifenden, Bewegungsmustern angeboten werden, um die Koordination weiter zu fördern und den Körper im Ganzen auf die Belastungen vorzubereiten...

Hier gehts zum eBook
   

Handball Praxis 14 – Zusammenspiel von Rückraum und Kreisläufer – Verlagern, Sperren und Absetzen

Das Kleingruppenspiel zwischen Rückraum und Kreisläufer ist ein wichtiger Baustein im Angriffsspiel nahezu aller Altersklassen. Bereits im Jugendtraining sollten die Grundlagen für das Spiel mit dem Kreisläufer gelegt werden. Dabei spielen das Stellungsspiel und Sperren eine große Rolle. Die ersten drei Trainingseinheiten in diesem Buch zeigen verschiedene Möglichkeiten des Zusammenspiels mit dem Kreisläufer auf.

Mit höherem Alter werden die Räume für das Zusammenspiel enger. Dies erhöht die Anforderungen an die Laufwege im Rückraum und die Sperrstellungen des Kreisläufers...

Hier gehts zum eBook

   

Training für defensive und halboffensive Abwehrkooperationen im Handball

Gute Abwehrarbeit ist eine Grundvoraussetzung für modernes Handballspiel. Dabei geht es nicht nur um das Verhindern von Torerfolgen, sondern auch darum, aktiv Bälle zu gewinnen und so das eigene Tempospiel einzuleiten. Der Angriff soll permanent unter Druck gesetzt und so zu Fehlern gezwungen werden...

Hier gehts zum eBook