438 - Wurfserien und Wurfwettkämpfe mit Zusatzaufgaben

PDFDrucken
22_Schnelligkeit.jpg22_Schnelligkeit.jpg
Per direkter Download der Dateien nach Bezahlung für 0,00 €
Basispreis für Variante2,51 €
Verkaufspreis2,99 €
Netto Verkaufspreis2,51 €
Preisnachlass
MwSt.-Betrag (19%):0,48 €
Standardisierter Preis / kg:
Traineranzahl
Beschreibung: Wurfserien, die auch als Wettkämpfe durchgeführt werden können, bilden den Hauptteil der Trainingseinheit. Nach der Erwärmung und einer Passübung, wird ein Spiel mit Würfen auf feste Ziele durchgeführt. Auf das Torhütereinwerfen folgen zwei Wurfserien mit Würfen aus verschiedenen Korridoren und aus verschiedenen Auftaktbewegungen. Ein Spiel im 2gegen2 mit Würfen aus 1gegen0 und 1gegen1 rundet die Trainingseinheit ab.
Artikelnummer:   100438
Schwerpunkt:   Wurfserien und Wurfwettkämpfe mit Zusatzaufgaben
eBook Format:   PDF
Dauer:   90 Minuten
Anzahl Übungen:   7
Erstellungsdatum:   13.05.2019
Schwierigkeit:   SternStern Mittlere Anforderung
    (geeignet ab C-Jugend bis Aktive)
Beispielbilder:

Angriff/WurfserieTE 438

 

 

Insgesamt besteht die Trainingseinheit aus folgenden Schwerpunkten
- Einlaufen/Dehnen (Einzelübung: 15 Min. / Trainingsgesamtzeit: 15 Min.)
- Ballgewöhnung (10/25)
- Kleines Spiel (15/40)
- Torhüter einwerfen (10/50)
- Angriff/Wurfserie (10/60)
- Angriff/Wurfserie (15/75)
- Abschlussspiel (15/90)
Gesamtzeit der Trainingseinheit: 90 Min.

 

Folgende Trainingseinheiten behandeln ein ähnliches Thema:

230 - Verbesserung der Koordinationsfähigkeit und Reaktionsschnelligkeit

Beschreibung: Ziel der Trainingseinheit ist das Verbesserern der koordinativen Fähigkeiten in Verbindung mit der Reaktion auf verschiedene Signale. Nach einer kurzen Erwärmung werden in der Koordinationsleiter verschiedene aufeinander aufbauende Übungen absolviert. Im Anschluss wird eine Koordinationsübung mit Reaktion auf verschiedene Signale zu einem Wettkampf kombiniert. An das Torhüter einwerfen schließen eine Wurfserie und zwei Kleingruppenübungen mit koordinativen Elementen und Reaktion in offenen Situationen an. Ein Abschlusssprint schließt die Trainingseinheit ab.

Bsp.Grafik: Sprintwettkampf

Folie57

Hier geht es zur Trainingseinheit

 

383 - Spielnahe dynamische Beinarbeit – vorwärts, rückwärts, seitwärts

Beschreibung: Der Schwerpunkt dieser Trainingseinheit liegt in der Verbesserung der dynamischen Beinarbeit in der Vorwärts-, Rückwärts- und Seitwärtsbewegung. Nach der Erwärmung und einer Laufkoordinationsübung, folgen die Ballgewöhnung und das Torhüter einwerfen mit jeweils schnellen Richtungswechseln. In der nächsten Übung ist das schnelle Heraustreten in der Abwehr mit einem anschließenden Wurf kombiniert. In zwei sich anschließenden Kleingruppenübungen, die im Wechsel mit einer Wurfübung ausgeführt werden, ist Laufgeschwindigkeit und das Spiel im 2gegen2 gefordert.

Bsp.Grafik:Abwehr/individuell

TE383 1

Hier geht es zur Trainingseinheit

 

291 - Reaktionstraining – auf wechselnde Situationen schnell reagieren

Beschreibung: Das Ziel dieser Trainingseinheit liegt im Schulen der Reaktionsfähigkeit auf sich wechselnde Anforderungen / Spielsituationen. Nach der Erwärmung und einer Übung zur Laufkoordination folgt die Ballgewöhnung und das Torhüter einwerfen. Die folgenden Angriffsübungen bedingen schnelle Reaktionen auf sich wechselnde Anforderungen. Die Spieler müssen wachsam auf die Signale des Trainers achten. Ein Sprintwettkampf rundet diese Trainingseinheit ab.

Bsp.Grafik: Angriff/Kleingruppe

Folie100

Hier geht es zur Trainingseinheit

 

Informieren Sie sich hier über die Vereinslizenz

 
    English Shop

Anmelden / Abmelden

Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Produktsuche

Paypal

PayPal Logo