----- Angriff Grundlagen

500 - Wurftraining für die Außenspieler unter Belastung für kleine Trainingsgruppen

Der Schwerpunkt dieser Trainingseinheit liegt auf dem Wurftraining für die Außenspieler. Nach dem Aufwärmen mit Ballgewöhnung und Torhüter einwerfen folgt zuerst eine Wurfserie unter Belastung, danach eine, bei der nach dem Wurf schnelle Richtungswechsel erfolgen. Ein Wurf- und Konterwettkampf im 2er-Team rundet diese Trainingseinheit ab.
Anforderung: Stern2

Basispreis für Variante: 2,85 €
Brutto-Verkaufspreis: 2,99 €
Netto-Verkaufspreis: 2,85 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag (5%):0,14 €
Standardisierter Preis / kg:
Traineranzahl

499 - Schnelle Richtungswechsel mit und ohne Ball

Die Trainingseinheit beschäftigt sich mit schnellen Richtungswechseln ohne Ball (in der Lauftäuschung) und beim Prellen. Nach der Erwärmung mit koordinativen Aufgaben und einem Fangspiel mit Wurfaufgabe wird im Torhütereinwerfen mit Richtungswechseln beim Prellen gearbeitet. Die folgende Wurfserie kombiniert dies mit einer Lauftäuschung. Eine zweite Wurfserie fordert ein Abbrechen auf Kommando, bevor die Abbrüche gegen einen eingeschränkten Abwehrspieler angewendet werden. Im Abschlussspiel können die Aktionen gegen die Abwehr erprobt werden.
Anforderung: Stern1

Basispreis für Variante: 2,85 €
Brutto-Verkaufspreis: 2,99 €
Netto-Verkaufspreis: 2,85 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag (5%):0,14 €
Standardisierter Preis / kg:
Traineranzahl

497 - Handlungsketten durch Training im Kontinuum

Durch Abläufe im Kontinuum sollen viele Spieler gleichzeitig in immer wieder neuen Situationen gefordert werden. Nach der Erwärmung mit einem Sprintwettkampf werden in der Ballgewöhnung zwei Variationen einer Passübung im Kontinuum durchgeführt. Auf das Torhüter einwerfen folgen zwei Wurfserien, die ebenfalls im Kontinuum ausgeführt werden. Die Spielzeit wird dabei durch die andere Mannschaft vorgegeben, die gemeinsam eine Aufgabe löst. Ein Abschlussspiel mit zwei Spielvarianten im 3gegen3 beendet die Trainingseinheit.
Anforderung: Stern3

Basispreis für Variante: 2,85 €
Brutto-Verkaufspreis: 2,99 €
Netto-Verkaufspreis: 2,85 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag (5%):0,14 €
Standardisierter Preis / kg:
Traineranzahl

495 - Passtäuschungen einsetzen und entstehende Lücken nutzen

In der Trainingseinheit sollen Passtäuschungen eingesetzt werden, um den Gegenspieler in die Seitwärtsbewegung zu bringen und im Anschluss entstehende Lücken zu nutzen. Nach der Erwärmung mit einem Sprintwettkampf und einem kleinen Spiel, werden die Täuschbewegungen beim Torhüter einwerfen geübt. Im Anschluss wird im Spiel in Überzahl die Täuschung auf dem Rückraum und auf der Außenposition trainiert und später im 6gegen5 und 6gegen6 eingesetzt.
Anforderung: Stern2

Basispreis für Variante: 2,85 €
Brutto-Verkaufspreis: 2,99 €
Netto-Verkaufspreis: 2,85 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag (5%):0,14 €
Standardisierter Preis / kg:
Traineranzahl

492 - Wurftraining für Rückraumspieler nach Trainingspausen

Der Schwerpunkt dieser Trainingseinheit liegt im Wurftraining für Rückraumspieler nach Trainingspausen. Die Spieler sollen langsam wieder an die Lauf- und Wurfbewegungen herangeführt werden. Nach der Erwärmung mit Ballgewöhnung und Torhüter einwerfen, folgen drei Wurfübungen, die unterschiedliche Laufbewegungen und Abschlüsse beinhalten. Ein Abschlussspiel rundet die Trainingseinheit ab.
Anforderung: Stern2

Basispreis für Variante: 2,85 €
Brutto-Verkaufspreis: 2,99 €
Netto-Verkaufspreis: 2,85 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag (5%):0,14 €
Standardisierter Preis / kg:
Traineranzahl

491 - Koordination und kleine Wettkämpfe in der Vorbereitung

Die Trainingseinheit bietet die Möglichkeit, nach längeren Pausen die Spieler mit vielfältigen Aufgaben wieder an allgemeine und handballspezifische Bewegungen zu gewöhnen. Nach der Erwärmung mit koordinativen Übungen an Reifen und Bänken, wird ein Sprintwettkampf mit einer Passübung kombiniert. Nach dem Torhüter einwerfen folgen ein Parcours mit Würfen und Laufkoordination und ein Wurfwettkampf mit zwei verschiedenen Aufgaben. Ein intensives Abschlussspiel im 2gegen2 beschließt die Einheit.
Anforderung: Stern2

Basispreis für Variante: 2,85 €
Brutto-Verkaufspreis: 2,99 €
Netto-Verkaufspreis: 2,85 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag (5%):0,14 €
Standardisierter Preis / kg:
Traineranzahl

489 - Prellen, Passen und Fangen üben und in Wettkämpfen anwenden

Die Trainingseinheit eignet sich gut, um nach Trainingspausen wieder einzusteigen und die Grundtechniken zu festigen und in kleinen Wettkämpfen zu erproben. In der Erwärmung werden Laufübungen in der Reifenreihe durchgeführt. Nach einem kleinen Spiel kombiniert mit einer Prellübung, folgt eine Passübung, die mit einem Wettkampf abgeschlossen werden kann. Im Anschluss wird ein Wurfwettkampf mit einem Sprintwettkampf kombiniert, bevor ein Spiel Torhüter gegen Feldspieler die Trainingseinheit abschließt.
Anforderung: Stern1

Basispreis für Variante: 2,85 €
Brutto-Verkaufspreis: 2,99 €
Netto-Verkaufspreis: 2,85 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag (5%):0,14 €
Standardisierter Preis / kg:
Traineranzahl

488 - Lauftäuschungen und Wurfserien mit einer kleinen Trainingsgruppe

Diese Trainingseinheit hat als Schwerpunkt Lauftäuschungen kombiniert mit Wurfserien, die in Kleingruppen mit je zwei Spielern plus Torhüter durchgeführt werden. Nach der Erwärmung folgt ein Wettkampf, bei dem die Spieler taktisch und präzise vorgehen müssen, um eine Aufgabe zu erfüllen. Bei der Ballgewöhnung und den ersten Wurfserien für den Torhüter stehen Lauftäuschungen im Vordergrund. Zwei Wurfserien folgen, bei denen kognitive Aufgaben mit dem Wurf verknüpft werden. In einem Abschluss-Wettkampf messen sich die Spieler im Gegenstoß mit Wurfvorgaben.
Anforderung: Stern2

Basispreis für Variante: 2,85 €
Brutto-Verkaufspreis: 2,99 €
Netto-Verkaufspreis: 2,85 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag (5%):0,14 €
Standardisierter Preis / kg:
Traineranzahl

487 - Pass- und Wurfwettkämpfe

Die Trainingseinheit hat zum Ziel, in der Vorbereitung die Spieler wieder an Pässe aus handballspezifischen Bewegungen zu gewöhnen und Würfe von verschiedenen Positionen zu wiederholen. Nach der Erwärmung folgen das Einpassen und ein Passwettkampf, bevor nach dem Torhüter einwerfen Würfe von außen und aus dem Rückraum im Wettkampf ausgeführt werden. Ein weiterer Wurfwettkampf von außen schließt die Trainingseinheit ab.
Anforderung: Stern3

Basispreis für Variante: 2,85 €
Brutto-Verkaufspreis: 2,99 €
Netto-Verkaufspreis: 2,85 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag (5%):0,14 €
Standardisierter Preis / kg:
Traineranzahl

486 - Grundlagentraining: Ballgewöhnung nach Trainingspausen

Der Schwerpunkt der Trainingseinheit liegt in der Ballgewöhnung nach Trainingspausen. Nach der Erwärmung folgen mit der Ballgewöhnung verschiedene Zielwurfübungen auf unterschiedlich große Felder nach Ansage, kombiniert mit Laufbewegungen. Ein Wurfwettkampf Spieler gegen Spieler schließt sich an. Es folgt eine Athletikübung mit dem eigenen Körpergewicht, bevor ein weiterer Wurfwettkampf im 2er-Team folgt. Ein Prellwettkampf rundet diese Trainingseinheit ab.
Anforderung: Stern3

Basispreis für Variante: 2,85 €
Brutto-Verkaufspreis: 2,99 €
Netto-Verkaufspreis: 2,85 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag (5%):0,14 €
Standardisierter Preis / kg:
Traineranzahl
Seite 1 von 14
    English Shop

Anmelden / Abmelden

Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Produktsuche

Paypal

PayPal Logo