----- Angriff in der 1. und 2. Welle

397 - Sperre gegen einen offensiv stehenden Abwehrspieler als Auftakt aus der 2. Welle

Diese Trainingseinheit erarbeitet eine Auftakthandlung nach einem Gegentor oder direkt nach einem Ballgewinn in der zweiten Welle. Nach der Erwärmung und einer Laufkoordinationsübung, folgt in der Ballgewöhnung die spätere Auftaktbewegung. Nach dem Einwerfen der Torhüter, werden in den drei folgenden Angriffsübungen zuerst das Setzen der Sperre durch den Kreisläufer und danach das Ausspielen der Abwehrspieler im 4gegen4 geübt.

Anforderung: Stern2

Basispreis für Variante: 2,51 €
Brutto-Verkaufspreis: 2,99 €
Netto-Verkaufspreis: 2,51 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag (19%):0,48 €
Standardisierter Preis / kg:
Traineranzahl

381 - Pässe im Gegenstoß üben und anwenden

Das Ziel dieser Trainingseinheit liegt in Pässen, die in der 1., 2. und 3. Welle gespielt werden. Nach der Erwärmung erfolgt in der Ballgewöhnung und einem kleinen Spiel das Passen/Werfen über kurze und weite Strecken. Nach dem Torhüter einwerfen folgt eine individuelle Lauf- und Passübung mit abschließendem Wurf aus der Konterbewegung. Im 1gegen1 und dann im 2gegen2 wird in der sich anschließenden Übung ein Gegenstoß gespielt, bevor ein Spiel im 3gegen3 die Trainingseinheit abrundet.

Anforderung: Stern2

Basispreis für Variante: 2,51 €
Brutto-Verkaufspreis: 2,99 €
Netto-Verkaufspreis: 2,51 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag (19%):0,48 €
Standardisierter Preis / kg:
Traineranzahl

374 - Einleiten des Gegenstoßes durch den Torhüter

Das Einleiten des Gegenstoßes durch den Torhüter ist Hauptbestandteil dieser Trainingseinheit. Nach der Erwärmung und einem Spiel, werden Koordinationsübungen und schnelle Pässe in der Ballgewöhnung kombiniert. Das Torhütereinwerfen beinhaltet Wurfserien für den Torhüter und Gegenstoßeinleitung. In zwei Angriffsübungen erfolgt die Gegenstoßeinleitung nach Vorübungen, bevor in einer Kleingruppenübung schnell von Abwehr auf Angriff umgeschaltet werden muss. Ein Spiel mit Überzahlgegenstößen rundet die Trainingseinheit ab.

Anforderung: Stern2

Basispreis für Variante: 2,51 €
Brutto-Verkaufspreis: 2,99 €
Netto-Verkaufspreis: 2,51 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag (19%):0,48 €
Standardisierter Preis / kg:
Traineranzahl

368 - Schnelles Umschalten von der Abwehr in den Gegenstoß

Ziel der Trainingseinheit ist das Verbessern des schnellen Umschaltens von der Abwehr in den Gegenstoß. Nach der Erwärmung und einem Sprintwettkampf mit Reaktionen auf verschiede Signale, werden in der Ballgewöhnung Abwehrbewegungen mit Passvarianten im Gegenstoß kombiniert. Auf das Torhüter einwerfen und eine Wurfserie folgen zwei Kleingruppenübungen mit sofortigem Umschalten aus der Abwehr heraus. In einem Abschlussspiel soll das Geübte angewendet werden.

Anforderung: Stern3

Basispreis für Variante: 2,51 €
Brutto-Verkaufspreis: 2,99 €
Netto-Verkaufspreis: 2,51 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag (19%):0,48 €
Standardisierter Preis / kg:
Traineranzahl

361 - Dynamisches Spiel in der zweiten Welle mit schnellem Torabschluss

Der Schwerpunkt dieser Trainingseinheit liegt im dynamischen Spiel in der zweiten Welle mit einem schnellen Abschluss, solange die Abwehrreihe noch nicht wieder richtig auf den Positionen steht. Nach der Erwärmung und einer Laufkoordinationsübung, folgt ein Sprintwettkampf, der schnelle Richtungswechsel als Inhalt hat. Die Ballgewöhnung und das Torhüter einwerfen beinhalten die Lauf- und Richtungswechsel, die für das Spiel in der zweiten Welle später benötigt werden. In den folgenden beiden Angriffsübungen werden die Laufbewegungen gegen zuerst einen und später gegen drei Abwehrspieler zusammengesetzt. Ein Abschlussspiel rundet diese Trainingseinheit ab.

Anforderung: Stern2

Basispreis für Variante: 2,51 €
Brutto-Verkaufspreis: 2,99 €
Netto-Verkaufspreis: 2,51 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag (19%):0,48 €
Standardisierter Preis / kg:
Traineranzahl

358 - Zweite Welle mit leerem Kreuzen und Weiterspieloptionen

Das Erarbeiten einer strukturierten zweiten Welle mit einem leeren Kreuzen als Auftakt nach der Mittellinie, ist das Hauptziel der Trainingseinheit. Nach der Erwärmung mit einem kleinen Spiel, werden in der Ballgewöhnung und im Torhüter einwerfen Laufwege mit leerem Kreuzen durchgeführt. Eine anschließende Wurfserie trainiert die geforderten Laufwege, die dann im 3gegen2-Überschlag angewendet werden. Eine komplexe Kleingruppenübung erweitert auf 4gegen3, bevor im Abschlussspiel das Geübte im 4gegen4 angewendet wird.

Anforderung: Stern3

Basispreis für Variante: 2,51 €
Brutto-Verkaufspreis: 2,99 €
Netto-Verkaufspreis: 2,51 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag (19%):0,48 €
Standardisierter Preis / kg:
Traineranzahl

357 - Dynamische Tempo- und Laufrichtungswechsel kombiniert mit Wurfserien

Das Ziel dieser Trainingseinheit liegt in der dynamischen Spielverlagerung mit Tempowechsel und anschließenden Würfen. Nach der Erwärmung und einem kleinen Spiel, wird in der Ballgewöhnung mit dynamischen Stoß- und Passbewegungen gearbeitet, danach folgt das Torhüter einwerfen. In der folgenden Angriffsübung werden zuerst mehrere dynamische Stoß- und Richtungswechsel durchgeführt, bevor der Ablauf mit einem Wurf abgeschlossen wird. In der sich anschließenden Übung muss mit hohem Lauf- und Passtempo gearbeitet werden. Ein Sprintwettkampf rundet diese Trainingseinheit ab.

Anforderung: Stern2

Basispreis für Variante: 2,51 €
Brutto-Verkaufspreis: 2,99 €
Netto-Verkaufspreis: 2,51 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag (19%):0,48 €
Standardisierter Preis / kg:
Traineranzahl

355 - Schnelles Umschalten aus der Abwehr heraus in die Gegenstoßbewegung

Das Ziel dieser laufintensiven Trainingseinheit liegt im schnellen reagieren beim Wechsel von der Abwehr- in die Gegenstoßaktion. Nach der koordinativen Erwärmung mit Sprungseilen folgt ein Fangspiel. Die Ballgewöhnung wird kombiniert mit passen, kreuzen und einem langen Ball für den Torhüter. Beim Torhüter einwerfen folgt auf eine Passfolge für den Torhüter die Wurfserie. In den beiden folgenden Übungen wird nach Abwehraktionen sofort in die Gegenstoßbewegung umgeschaltet. Ein Sprintwettkampf am Ende rundet diese Trainingseinheit ab.

Anforderung: Stern2

Basispreis für Variante: 2,51 €
Brutto-Verkaufspreis: 2,99 €
Netto-Verkaufspreis: 2,51 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag (19%):0,48 €
Standardisierter Preis / kg:
Traineranzahl

352 - Verbesserung der Passqualität bei langen Pässen

Ziel der Trainingseinheit ist die Verbesserung der Passsicherheit bei längeren Pässen, auch wenn diese unter Zeitdruck erfolgen müssen. Nach der Erwärmung werden in einem kleinen Spiel lange Pässe zu einem stehenden Mitspieler gespielt. In der ersten Ballgewöhnung erfolgen lange Pässe in den Lauf, in einer zweiten Übung lange Pässe am Kreis entlang, bei denen mehrere Positionen ausgelassen werden. Nach dem Torhüter einwerfen wird das Einleiten des Gegenstoßen unter Zeitdruck geübt, bevor dies im Abschlussspiel angewendet werden kann.

Anforderung: Stern2

Basispreis für Variante: 2,51 €
Brutto-Verkaufspreis: 2,99 €
Netto-Verkaufspreis: 2,51 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag (19%):0,48 €
Standardisierter Preis / kg:
Traineranzahl

351 - Verbesserung der zweiten Welle durch dynamische Täusch- und Kreuzbewegungen

Die Verbesserung der Dynamik in der zweiten Welle beim Anlaufen der Abwehr mit Täusch- und Kreuzbewegungen, ist der Schwerpunkt dieser Trainingseinheit. Nach der Erwärmung und einer Laufkoordinationsübung, folgt mit der Ballgewöhnung ein Passkontinuum und ein Torhüter einwerfen über die gesamte Hallenlänge. In den drei folgenden Gegenstoßübungen werden die Lauf- und Kreuzbewegungen eingeführt. In einem Abschlussspiel werden diese dann angewendet und die Trainingseinheit abgeschlossen.

Anforderung: Stern3

Basispreis für Variante: 2,51 €
Brutto-Verkaufspreis: 2,99 €
Netto-Verkaufspreis: 2,51 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag (19%):0,48 €
Standardisierter Preis / kg:
Traineranzahl
Seite 1 von 4

Anmelden / Abmelden

Termine

Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Produktsuche

Paypal

PayPal Logo