185 - Langes Kreuzen RM und Außen als Auftakthandlung-3/3

PDFDrucken
14_Angriff_60Abwehr.jpg14_Angriff_60Abwehr.jpg
Per direkter Download der Dateien nach Bezahlung für 0,00 €
Basispreis für Variante2,85 €
Verkaufspreis2,99 €
Netto Verkaufspreis2,85 €
Preisnachlass
MwSt.-Betrag (5%):0,14 €
Standardisierter Preis / kg:
Traineranzahl

Beschreibung: Diese Trainingseinheit bildet den Abschluss der aufeinander aufbauenden Trainingseinheiten (Nr. 97 (Teil 1) und Nr. 99 (Teil 2)) zum Thema des langen Kreuzens von RM und Außen als Auftakthandlung einer Spielaktion mit Weiterspielmöglichkeiten. In dieser Trainingseinheit wird die Auftaktbewegung der beiden anderen Einheiten als Grundlage genommen und um eine weitere Kreuzbewegung mit dem Kreis erweitert. Nach der Erwärmungsphase und einer Übung zur Laufkoordination, startet in der Ballgewöhnung und dem Torhüter einwerfen Schritt für Schritt das Weiterspielen nach der langen Kreuzbewegung von RM und dem Außenspieler. Mit einer Wurfserie und einem Mannschaftsspiel wird der Ablauf weiter zusammengebaut. Ein Sprintspiel beendet diese Trainingseinheit.

Diese Trainingseinheit ist der 3. Teil einer 3er Reihe, die Schritt für Schritt die Weiterspielmöglichkeiten nach einer Auftakthandlung zwischen RM und der Außenposition erarbeitet. Die weiteren Trainingseinheiten sind: Nr. 97 und Nr. 199

Artikelnummer:   100185
Schwerpunkt:   Angriff - Langes Kreuzen RM und Außen als Auftakthandlung – 3/3
eBook Format:   PDF
Dauer:   90 Minuten
Anzahl Übungen:   7
Erstellungsdatum:   03.02.2014
Schwierigkeit:   SternSternStern Höhere Anforderung
    (geeignet ab B-Jugend bis Aktive)
Beispielbilder:

Angriff/TeamFolie44

 

 Insgesamt besteht die Trainingseinheit aus folgenden Schwerpunkten
- Einlaufen/Dehnen (Einzelübung: 10 Minuten / Trainingsgesamtzeit: 10 Minuten)
- Laufkoordination (10/20)
- Ballgewöhnung (10/30)
- Torhüter einwerfen (10/40)
- Angriff/Wurfserie (25/65)
- Angriff/Team (20/85)
- Abschlusssprint (5/90)

 

Folgende Trainingseinheiten behandeln ein ähnliches Thema:

097 - Langes Kreuzen RM und Außen als Auftakthandlung-1/3

Beschreibung: Der Schwerpunkt dieser Trainingseinheit liegt in der Kreuzbewegung von RM mit den Außenspielern als Auftakthandlung und den daraus resultierenden Weiterspielmöglichkeiten, aufbauend auf die Trainingseinheit Nr. 97. Nach der Erwärmung und einem kleinen Spiel, werden mit der Ballgewöhnung die weiteren Schritte für die Weiterspielmöglichkeit erarbeitet. Torhüter einwerfen und ein Sprintwettkampf schließen den Auftakt ab. Zwei Angriffsübungen erarbeiten weiter Schritt für Schritt die in der Trainingseinheit Nr. 97 erarbeiteten Weiterspielmöglichkeiten. Ein Abschlussspiel rundet die Einheit ab.

Dies Trainingseinheit ist der 1. Teil einer 3er Reihe, die Schritt für Schritt die Weiterspielmöglichkeiten nach einer Auftakthandlung zwischen RM und der Außenposition erarbeitet. Die weiteren Trainingseinheiten sind: Nr. 99 und Nr. 185

Bsp.Grafik: kleines Spiel

Folie5

Hier geht es zur Trainingseinheit

 

099 - Langes Kreuzen RM und Außen als Auftakthandlung-2/3

Beschreibung: Der Schwerpunkt dieser Trainingseinheit liegt in der Kreuzbewegung von RM mit den Außenspielern als Auftakthandlung und den daraus resultierenden Weiterspielmöglichkeiten, aufbauend auf die Trainingseinheit Nr. 97. Nach der Erwärmung und einem kleinen Spiel, werden mit der Ballgewöhnung die weiteren Schritte für die Weiterspielmöglichkeit erarbeitet. Torhüter einwerfen und ein Sprintwettkampf schließen den Auftakt ab. Zwei Angriffsübungen erarbeiten weiter Schritt für Schritt die in der Trainingseinheit Nr. 97 erarbeiteten Weiterspielmöglichkeiten. Ein Abschlussspiel rundet die Einheit ab.

Dies Trainingseinheit ist der 1. Teil einer 3er Reihe, die Schritt für Schritt die Weiterspielmöglichkeiten nach einer Auftakthandlung zwischen RM und der Außenposition erarbeitet. Die weiteren Trainingseinheiten sind: Nr. 99 und Nr. 185

Bsp.Grafik: Torhüter einwerfen

Folie9

Hier geht es zur Trainingseinheit

 

391 - Eine Kreuzbewegung des Halbspielers mit dem Diagonalaußenspieler mit anschließenden Weiterspieloptionen

Beschreibung: Das Ziel dieser Trainingseinheit liegt in einer Auftakthandlung, die gerne in der Bundesliga gespielt wird. Eine Kreuzbewegung aus dem Rückraum mit dem gegenüberliegenden Außenspieler und den daraus folgenden Weiterspieloptionen. Nach der Erwärmung und einer Laufkoordinationsübung, sind in der Ballgewöhnung und dem Torhütereinwerfen der Laufweg von außen und Pässe gefordert. In den drei folgenden Angriffsübungen wird der Ablauf dann Schritt für Schritt eingeführt und und im Abschlussspiel angewendet.

Bsp.Grafik: Angriff/Wurfserie

TE 391

Hier geht es zur Trainingseinheit

 

Informieren Sie sich hier über die Vereinslizenz

 
    English Shop

Anmelden / Abmelden

Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Produktsuche

Paypal

PayPal Logo