----- Angriff gegen 1:5

403 - Freilaufen ohne Ball - Für den nächsten Pass wieder anbieten

Das Ziel dieser Trainingseinheit liegt im Freilaufen ohne Ball gegen eine offensive Abwehrreihe, um stehende Spieler zu vermeiden. Nach der Erwärmung mit Passen und Laufen und einem kleinen Spiel, folgt ein Sprintwettkampf. In der Ballgewöhnung wird zuerst die Laufbewegungen vor und nach einem Pass geübt, bevor im Torhüter-Einwerfen noch der Wurf dazukommt. In der folgenden Kleingruppenübung wird zuerst das Freilaufen im 1gegen1 und später im 2gegen2 trainiert. Ein Abschlussspiel rundet diese Trainingseinheit ab.

Anforderung: Stern2

Basispreis für Variante: 2,51 €
Brutto-Verkaufspreis: 2,99 €
Netto-Verkaufspreis: 2,51 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag (19%):0,48 €
Standardisierter Preis / kg:
Traineranzahl

346 - Spiel in die Tiefe gegen offensive Abwehr durch Doppelpässe (Give & Go)

Das Ziel der Trainingseinheit ist die Einführung des Doppelpasses mit dem Kreisläufer als Angriffsmittel gegen einen offensive 1:5-Abwehr oder offene Manndeckung. Nach der Erwärmung und einem kleinen Spiel wird in der Ballgewöhnung und im Torhüter einwerfen der Doppelpass eingeführt. Im Anschluss wird das auf den Pass folgende Freilaufen trainiert und dann in verschiedenen Varianten in der Kleingruppe im 2gegen2, 3gegen3 bis hin zum Abschluss im 4gegen4 angewendet.

Anforderung: Stern1

Basispreis für Variante: 2,51 €
Brutto-Verkaufspreis: 2,99 €
Netto-Verkaufspreis: 2,51 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag (19%):0,48 €
Standardisierter Preis / kg:
Traineranzahl

336 - 1gg1 2gg2 und 3gg3 mit Passentscheidungen bei Hilfeaktionen der Abwehrspieler

Beim Wechsel von der reinen Manndeckung zur Manndeckung mit Hilfeaktionen und später zur 1:5-Abwehr, gilt es für den Angriff, in kleineren Räumen im 1gegen1 erfolgreich zu sein und rechtzeitig den besser postierten bzw. freistehenden Mitspieler zu erkennen und entsprechend die Passentscheidung zur treffen. Die vorliegende Trainingseinheit übt, nach der Erwärmung mit einem kleinen Spiel und einer koordinativen Ballgewöhnung, 1gegen1 Aktionen mit und ohne Ball. Nach einer kombinierten 1gegen1 und 2gegen2-Übung, wird die Passentscheidung bei der Hilfeaktion der Abwehr trainiert, zunächst im 1gegen1, dann im Spiel 2gegen2. Ein Abschlussspiel im 3gegen3 festigt das Geübte und hilft, es im Spiel anzuwenden.

Anforderung: Stern1

Basispreis für Variante: 2,51 €
Brutto-Verkaufspreis: 2,99 €
Netto-Verkaufspreis: 2,51 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag (19%):0,48 €
Standardisierter Preis / kg:
Traineranzahl

318 - Lauftäuschung und Einlaufen eines Rückraumspielers gegen eine 1:5 oder 3:3 Abwehr

Die vorliegende Trainingseinheit behandelt das Hinterlaufen der Abwehr durch einen Rückraumspieler als Angriffsmittel gegen eine offensive vordere Abwehrreihe wie in der 3:3-Abwehr oder der 1:5-Abwehr. Nach der Erwärmung, einem Sprintwettkampf und einem kleinen Spiel, wird in der Ballgewöhnung der Laufweg eingeführt und im Torhüter einwerfen noch einmal aufgegriffen. Im Anschluss wird das Einlaufen in Kleingruppenübungen mit steigender Komplexität trainiert und mit einem freiem Spiel kombiniert.

Anforderung: Stern2

Basispreis für Variante: 2,51 €
Brutto-Verkaufspreis: 2,99 €
Netto-Verkaufspreis: 2,51 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag (19%):0,48 €
Standardisierter Preis / kg:
Traineranzahl

Anmelden / Abmelden

Termine

Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Produktsuche

Paypal

PayPal Logo