543 - Mit komplexen Übungen viele Spieler gleichzeitig fordern

Drucken
Mit komplexen Übungen viele Spieler gleichzeitig fordernMit komplexen Übungen viele Spieler gleichzeitig fordern
Verkaufspreis2,99 €
Total: 2,99 €
Traineranzahl

Schwierigkeit: Mittlere (geeignet ab C-Jugend)

Im Komplextraining soll mit vielen kombinierten handballspezifischen Elementen, eine hohe Handlungsdichte erzeugt werden. Die Spieler sollen permanent in Aktion sein und von einer Aktion in die nächste starten. In der vorliegenden Einheit werden bereits bei der Erwärmung Pässe mit Laufbewegungen kombiniert. Nach einem Parteiballspiel aus einem offenen Auftakt, werden in der Ballgewöhnung verschiedene Passvarianten gespielt. Auf das Torhüter einwerfen folgen Würfe, 1gegen1 und das Spiel 3gegen2 auf positionsspezifische Vorbewegungen. Ein Abschlussspiel im 3gegen3 beendet die Trainingseinheit.

Die Trainingseinheit ist nach einer Idee von Felix Linden entstanden.

Artikelnummer: 100543
Format: PDF
Veröffentlicht am: 09.08.2021

Inhalt: (Dauer Einzelübung/Gesamtzeit)

  • Einlaufen/Dehnen (10/10)
  • Kleines Spiel (10/20)
  • Ballgewöhnung (10/30)
  • Torhütereinwerfen (15/45)
  • Angriff/Individuell (15/60)
  • Angriff/Kleingruppe (15/75)
  • Abschlussspiel (15/90)

Beispielbild: Angriff/individuell
TE 543

dazu passende Trainingseinheiten:

512 - Komplexes Wurftraining für alle Positionen
334 - Koordination für Torhüter und Feldspieler mit Gegenstößen
320 - Verbesserung der Passgenauigkeit in der Lauf- und Stoßbewegung

 

Informiere dich hier über die Einzeltrainer- oder Vereinslizenz und über die Trainingseinheitenpakete.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.