> Schnelligkeit

433 - Mit schnellen Beinen in der offensiv ausgelegten Unterzahlabwehr agieren

In dieser Trainingseinheit liegt der Schwerpunkt auf dem Zusammenspiel in der 5gegen6 Unterzahlabwehr. Es wird mit schnellen Positionswechseln in der offensiven Formation verteidigt. Nach der Erwärmung und einer Laufkoordinationsübung, wird in der Ballgewöhnung und dem Torhütereinwerfen die Laufbewegung für das Verteidigen gegen den Kreisläufer geübt. In den beiden Abwehrübungen wird Position für Position das Verteidigen gegen den Überzahlangriff aufgezeigt. In einem Abschlussspiel wird das Geübte dann angewendet.

Anforderung: Stern4

Basispreis für Variante: 2,51 €
Brutto-Verkaufspreis: 2,99 €
Netto-Verkaufspreis: 2,51 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag (19%):0,48 €
Standardisierter Preis / kg:
Traineranzahl

431 - Wurfserien für Torhüter und Feldspieler

Der Schwerpunkt dieser Trainingseinheit liegt in verschiedenen Wurfserien für Torhüter und Feldspieler. Nach der Erwärmung mit koordinativem Ballhandling und einem kleinen Spiel, folgen die Ballgewöhnung und das Torhüter einwerfen. Eine Wurfserie für den Torhüter und im Anschluss eine für die Feldspieler folgen. Ein Abschlussspiel in Wettkampfform mit Gegenstoß schließt diese Trainingseinheit ab.

Anforderung: Stern3

Basispreis für Variante: 2,51 €
Brutto-Verkaufspreis: 2,99 €
Netto-Verkaufspreis: 2,51 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag (19%):0,48 €
Standardisierter Preis / kg:
Traineranzahl

428 - Abwehrarbeit mit schnellen Reaktionen in Folgeaktionen

Abwehraktionen im 1gegen1 und 2gegen2 stehen im Mittelpunkt der Trainingseinheit. Nach der Erwärmung mit einem kleinen Spiel und dem Torhüter-Einwerfen, wird in einer ersten Abwehrübung eine 1gegen1-Aktion mit dem Absichern des Kreisläufers verknüpft. Es folgen zwei weitere Abwehrübungen mit wechselnden Aktionen im 1gegen1 und 2gegen2, bevor in einem Abschlussspiel im 3gegen3 das Geübte angewendet wird.

Anforderung: Stern3

Basispreis für Variante: 2,51 €
Brutto-Verkaufspreis: 2,99 €
Netto-Verkaufspreis: 2,51 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag (19%):0,48 €
Standardisierter Preis / kg:
Traineranzahl

411 - Parcourstraining: Grundlagenathletik mit dem eigenen Körpergewicht und Koordination ab C-Jugend

Nach der Erwärmung und einem Fangspiel, werden in 10 Stationen die Grundlagen in der Athletik mit dem eigenen Körpergewicht mit verschiedenen koordinativen Aufgaben im Wechsel trainiert. Zwischen den Parcoursdurchläufen werden Laufübungen durchgeführt.

Anforderung: Stern2

Basispreis für Variante: 2,51 €
Brutto-Verkaufspreis: 2,99 €
Netto-Verkaufspreis: 2,51 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag (19%):0,48 €
Standardisierter Preis / kg:
Traineranzahl

410 - Schnelles Umschalten mit offenen Situationen und Handlungsketten

Ziel der Trainingseinheit ist die Schulung des schnellen Umschaltens. Dazu werden offene Situationen und Handlungsketten eingesetzt. Nach der Erwärmung mit koordinativen Übungen und einem Sprintwettkampf, wird im kleinen Spiel auf Kommando in eine zweite Spielform umgeschaltet. An das Torhüter einwerfen schließen sich zwei Übungen mit Handlungsketten an, die sich aus offenen Situationen ergeben. Ein Abschlussspiel rundet die Trainingseinheit ab.

Anforderung: Stern3

Basispreis für Variante: 2,51 €
Brutto-Verkaufspreis: 2,99 €
Netto-Verkaufspreis: 2,51 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag (19%):0,48 €
Standardisierter Preis / kg:
Traineranzahl

404 - Outdoor-Training für die Vorbereitung mit verschiedenen Stationen

Viele Mannschaften müssen in den Ferien zeitweise auf Training in der Halle verzichten. In der vorliegenden Trainingseinheit steht ein Ausdauerparcours mit Stationen im Mittelpunkt. Zuvor wärmen sich die Spieler auf einer beliebigen Spielfläche mit koordinativen Übungen, einem Sprintwettkampf und einer Passübung auf.

Die Trainingseinheit beschreibt mehrere Organisationsvarianten und zeigt Möglichkeiten auf, die örtlichen Gegebenheiten einzubeziehen. Für die Auswahl einer geeigneten Strecke mit den möglichen Stationen, muss im Vorfeld der konkrete Lauf vorbereitet werden. Je nach Stationen und Durchführung können auch Vorbereitungen am Tag der Durchführung notwendig sein.

Anforderung: Stern2

Basispreis für Variante: 2,51 €
Brutto-Verkaufspreis: 2,99 €
Netto-Verkaufspreis: 2,51 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag (19%):0,48 €
Standardisierter Preis / kg:
Traineranzahl

395 - Ausdauertraining mit Handballelementen

Ziel dieser Trainingseinheit ist die Verbesserung der handballspezifischen Ausdauer. Dabei werden kürzere und längere Sprints mit Handballelementen wie Wurf, spezifischen Laufwegen oder 1gegen1-Situationen gekoppelt. Nach der Erwärmung und einem kleinen Spiel folgt das Torhüter einwerfen. Eine Wurfserie mit Vorbelastung und eine 1gegen1 Übung schließen sich an. Zwei laufintensive Übungen folgen und runden diese Trainingseinheit ab.

Diese Trainingseinheit entstand nach einer Idee von Felix Linden.

Anforderung: Stern3

Basispreis für Variante: 2,51 €
Brutto-Verkaufspreis: 2,99 €
Netto-Verkaufspreis: 2,51 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag (19%):0,48 €
Standardisierter Preis / kg:
Traineranzahl

394 - Laufintensives Ausdauertraining in der Halle

Das Schwerpunkt dieser Trainingseinheit liegt auf den beiden offensiv deckenden Halbabwehrspielern in der 4:2-Abwehr. Die Erwärmung dieser Trainingseinheit startet mit einer Laufkoordinationsübung, wo der Fokus auf der schnellen Vorwärts- und Rückwärtsbewegung der Abwehrspieler liegt. Die anschließende Ballgewöhnung und das Torhütereinwerfen beinhalten ebenfalls die Beinarbeit für die offensive Abwehrausrichtung. In den beiden folgenden Abwehrübungen wird die Aufgabe der beiden vorne deckenden Spieler in der 4:2-Abwehr aufgezeigt. Ein Abschlussspiel rundet diese Trainingseinheit ab.

Anforderung: Stern2

Basispreis für Variante: 2,51 €
Brutto-Verkaufspreis: 2,99 €
Netto-Verkaufspreis: 2,51 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag (19%):0,48 €
Standardisierter Preis / kg:
Traineranzahl

383 - Spielnahe dynamische Beinarbeit – vorwärts, rückwärts, seitwärts

Der Schwerpunkt dieser Trainingseinheit liegt in der Verbesserung der dynamischen Beinarbeit in der Vorwärts-, Rückwärts- und Seitwärtsbewegung. Nach der Erwärmung und einer Laufkoordinationsübung, folgen die Ballgewöhnung und das Torhüter einwerfen mit jeweils schnellen Richtungswechseln. In der nächsten Übung ist das schnelle Heraustreten in der Abwehr mit einem anschließenden Wurf kombiniert. In zwei sich anschließenden Kleingruppenübungen, die im Wechsel mit einer Wurfübung ausgeführt werden, ist Laufgeschwindigkeit und das Spiel im 2gegen2 gefordert.

Anforderung: Stern3

Basispreis für Variante: 2,51 €
Brutto-Verkaufspreis: 2,99 €
Netto-Verkaufspreis: 2,51 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag (19%):0,48 €
Standardisierter Preis / kg:
Traineranzahl

381 - Pässe im Gegenstoß üben und anwenden

Das Ziel dieser Trainingseinheit liegt in Pässen, die in der 1., 2. und 3. Welle gespielt werden. Nach der Erwärmung erfolgt in der Ballgewöhnung und einem kleinen Spiel das Passen/Werfen über kurze und weite Strecken. Nach dem Torhüter einwerfen folgt eine individuelle Lauf- und Passübung mit abschließendem Wurf aus der Konterbewegung. Im 1gegen1 und dann im 2gegen2 wird in der sich anschließenden Übung ein Gegenstoß gespielt, bevor ein Spiel im 3gegen3 die Trainingseinheit abrundet.

Anforderung: Stern2

Basispreis für Variante: 2,51 €
Brutto-Verkaufspreis: 2,99 €
Netto-Verkaufspreis: 2,51 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag (19%):0,48 €
Standardisierter Preis / kg:
Traineranzahl
Seite 1 von 5
    English Shop

Anmelden / Abmelden

Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Produktsuche

Paypal

PayPal Logo