345 - 3:2:1-Abwehr: Das dynamische Stoßen auf den Halbpositionen und den langen Pass im Rückraum verteidigen

Drucken
Abwehr 3:2:1Abwehr 3:2:1
Verkaufspreis2,99 €
Total: 2,99 €
Traineranzahl

Schwierigkeit: Intensive Anforderung (geeignet für Leistungsbereiche)

Das Ziel dieser Trainingseinheit liegt im Verteidigen der Spielsituation, wenn der Halbangreifer dynamisch Richtung Tor geht und mit einem Pass zum anderen Halbspieler die Abwehr ausgespielt werden soll. Nach der Erwärmung und einem kleinen Spiel, werden in den beiden folgenden Übungen die Laufbewegungen in der Abwehr mit der Ballgewöhnung und dem Torhüter einwerfen kombiniert. Zwei Abwehrübungen erarbeiten die Laufwege der Außen- und Halbverteidiger, bevor im Spiel 6gegen6 das Zusammenspiel im Abwehrverbund erläutert wird. Ein Sprintwettkampf rundet diese Trainingseinheit ab.

Artikelnummer: 100345
Format: PDF
Veröffentlicht am: 22.05.2017

Inhalt: (Dauer Einzelübung/Gesamtzeit)

  • Einlaufen/Dehnen (10/10)
  • kleines Spiel (10/20)
  • Ballgewöhnung (10/30)
  • Torhüter einwerfen (15/45)
  • Abwehr/individuell (10/60)
  • Abwehr/Kleingruppe (10/70)
  • Abwehr/Team (15/85)
  • Abschlusssprint (5/90)

Beispielbild: Abwehr/individuell
TE502

dazu passende Trainingseinheiten:

Handball Praxis Spezial 1 - Schritt für Schritt zur 3-2-1 Abwehr
385 - Abwehrarbeit in der offensiven Abwehrformation – Zurücksinken und 1gegen1 Situationen vermeiden
409 - Abwehrgrundlagen: Abschirmen des Kreisläufers gegen Anspiele aus dem Rückraum

 

Informiere dich hier über die Einzeltrainer- oder Vereinslizenz und über die Trainingseinheitenpakete.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.